NS-KFZ-Raub

Startseite >> Datenbanken zu Kraftfahrzeugen in Österreich in den 1930er und 1940er Jahren >> NS-KFZ-Raub

NS-KFZ-Raub

Die Datenbank umfasst über 3.000 Kraftfahrzeuge von JüdInnen und RegimegegnerInnen, die im Jahr 1938 von den Nationalsozialisten beschlagnahmt und geraubt wurden. Ergänzt wird die Datenbank durch Symbolfotos der unterschiedlichen Fahrzeugtypen, aber auch durch Originalfotos. Suchen Sie nach Name, Adresse, Kennzeichen, KFZ-Type, Motor- und Fahrgestellnummer. Probieren Sie unterschiedliche Schreibweisen aus und suchen Sie auch nach Wortteilen. Die Verzeichnisse benutzten für Namen und Orte verschiedene orthografische Varianten (z.B. -tal oder -thal) und ungewöhnliche Abkürzungen (z.B. Annab für Annabach oder Annaberg).
 

KFZ Type sort downsort upBesitzerIn sort downsort upGeburtsdatumAdresse sort downsort up
Plessl14.03.1882Wien 01, Stubenring 2
Ignaz Nascher & Co.Wien 02, Taborstr. 10
-Löbl4.8.1873Wien 02, Ausstellungsstr. 1
-Berger5.6.1887Wien 07, Apollogasse 12
-Erwin WinterWien 08, Stadtbahnviadukt 23
-Wohlmuth1.8.1891Wien 12, Reschg. 23
-Perlhefter6.7.1890Feldkirch, Schillerstr. 3
-WellitWien 05, Straußeng. 14
-Klein26.2.1892Wien 19, Weimarerstr. 91
-Kaufer22.12.1883Wien 07, Kaiserstr. 79
< Zurück 1 2 3 ... 496 497 498 Vorwärts > 
Custom Tables Plugin 05a1a29bdcae7b12229e651a9fd48b11
Bestandssuche
Bundesland
Bezirk
Type
Expertensuche

Kennzeichen
Motornr.
Fahrgestellnr.
Name
Vorname
Adresse
KFZ Type
Anmerkungen